Schlagwort-Archiv: Oberasbach

Altenberger Schülerolympiade

Benno Hochsprung
Benno Hochsprung

Die Altenberger Schülerolympiade in Oberasbach war dieses Jahr für die jüngeren Athleten als Veranstaltung der neuen Kinderleichtathletik organisiert. Dabei treten Mannschaften zwischen 6 und 11 Athleten der Altersklassen U12 und jünger gegeneinander an. Die Mannschaften sind nicht nach Vereinen organisiert, mehrere Vereine können gemeinsam eine Mannschaft stellen.

Den Kindern selbst ist völlig egal von welchem Verein der Rest der Gruppe ist. Die Altenberger hatten den genialen Einfall, jedem Kind ein Team-T-Shirt zu schenken. Jede Mannschaft hatte eine eigene T-Shirt-Farbe und einen eigenen Riegenführer. Damit wusste jedes Kind und die Trainer zu jeder Zeit wo es sein musste und wer zur Mannschaft gehört. Die Folge daraus war ein sehr entspannter Wettkampf der allen viel Spaß machte. Im Gegensatz zu klassischen Wettkämpfen ergeben sich einschließlich Siegerehrung fast keine Wartezeiten, ein großer Pluspunkt für die Kinder und die Trainer.

Am Nachmittag traten Jannik Stöhr (M12/U14) und Benno Trummer (M13/U14) im Vierkampf an. Sowohl Jannik als auch Benno erreichten neue Bestleistungen im Hochsprung. Jannik schaffte die 1,30 m, Benno erstmals 1,46 m. Leider verletzte Benno sich im darauf folgenden Sprint und musste den Vierkampf abbrechen. Jannik landete in der Altersklasse M12 auf dem zweiten Platz mit 1463 Punkten (75 m Sprint: 11,33 s, Weitsprung: 3,85 m, 200 g-Ball: 38,0 m, Hochsprung: 1,30 m).

Bilder / Ergebnisse